Neurofeedback mit dem neuroConn THERA PRAX ® MOBILE

Das Neurofeedback ist eine sanfte Methode zur Behandlung von Aufmerksamkeitsstörungen bzw. ADHS und eignet sich für alle Altersgruppen (Kinder, Jugendliche und Erwachsene). Betroffene trainieren, bestimmte Gehirnregionen gezielt zu aktivieren und können somit ihre Symptome selbst regulieren.

Beim Training mit dem neuroConn THERA PRAX ® MOBILE Gerät bekommen die Kinder/die Erwachsenen Sensoren angelegt, welche die Hirnströme messen. Die gemessenen Ströme werden auf einem Bildschirm als einfaches Bild sichtbargemacht. Im Trainingsverlauf soll ausschließlich mit Gedankenkraft das am Monitor erscheinende Bild in Richtung oben (Aktivierung) oder nach unten (Entspannung) verschoben werden. Betroffene lernen dadurch, ihr Gehirn so zu beeinflussen, dass das gewünschte Ergebnis (Aufmerksamkeit, Entspannung) erreicht wird. Diese Selbstregulation kann zu einer dauerhaft positiven Veränderung im Gehirn führen.

Laut Untersuchung sind dafür rund 30 Behandlungseinheiten erforderlich.